Die Welpen kommen bei uns in einer Wurfkiste im Wohnzimmer zur Welt. Wenn sie anfangen zu Laufen ziehen sie in das Welpenzimmer um. Von hier aus dürfen sie auch die Wohnung erkunden. Sie nehmen am tägl. Leben teil, und lehrnen mit akustischen Reizen umzugehen. Da kann es vorkommen das ein Staubsauger durch die Wohnung saust oder Töpfe und Geschirr klappern und Kinder auch mal schreien.
Wenn die Welpen alt genug sind, ziehen sie in das Welpenhaus im Garten. Hier werden sie mit den Reizen der "Draußen-Welt" vertraut gemacht. An das Welpenhaus ist ein großer Freibereich mit vielen Spielmöglichkeiten angeschlossen. Die Welpen lernen bei uns Kinder, Pferde und andere Hunde kennen. Wir gehen mit Ihnen auf Entdeckungstour in Wald und Feld, wenn die Temperaturen es zulassen auch an ein kleinen Bachlauf. Mit der Mama und den Geschwister wird auch Autofahren geübt.
Die Welpen werden bis zur Abgabe mit 8 Wochen min. 3x entwurmt. In der 8.Woche kommt der Tierarzt untersucht, impft und chipt sie. Danach kommt eine Zuchtwartin vom LCD und kontrolliert die Welpen. Sie bekommen einen internationalen Impfausweis und eine Ahnentafel vom LCD. Wenn dann alles OK ist dürfen die Welpen von Ihren zukünftigen Besitzern abgeholt werden.
Den neuen Besitzern stehen wir immer gerne mit Rat und Tat zur Seite.